Pressemitteilung Nr. 8 / 2023 der LSVB: Bayerische LandesSeniorenVertretung fordert unabhängigen Seniorenbeauftragten

Pressemit­tleilung Nr. 8 / 2023: Bay­erische Lan­desSe­nioren­Vertre­tung fordert unab­hängi­gen Senioren­beauf­tragten Die Lan­desSe­nioren­Vertre­tung Bay­ern erwartet nach der Land­tagswahl vom Bay­erischen Min­is­ter­präsi­den­ten die Ein­set­zung eines unab­hängi­gen Beauf­tragten für die Belange der Senior­in­nen und Senioren…

Pressemitteilung Nr. 6 / 2023 der LSVB: Deutschlandticket nur online erwerbbar: skandalös und diskriminierend

Pressemit­teilung Nr. 6 / 2023 der LSVB: Deutsch­landtick­et nur online erwerb­bar: skan­dalös und diskri­m­inierend In Bay­ern sind laut ein­er repräsen­ta­tiv­en Erhe­bung nur 13% der über 65-Jähri­­gen in der Lage, ein­fach Behör­dengänge online zu erledi­gen. Das bedeutet, dass 87% der älteren in Bay­ern leben­den Men­schen das Deutsch­landtick­et gar nicht oder nur unter erschw­erten Bedin­gun­gen erwer­ben kön­nen… … Weit­er­lesen …

LSVB aktuell

Die Lan­desSe­nioren­Vertre­tung Bay­ern (LSVB) und ihre senioren­poli­tis­chen Ziele Als städtis­che Ein­rich­tung set­zt sich der Senioren­rat (SR) Fürth mit seinen vier Auss­chüssen für die Belange von etwa. 30.000 (ca. 25 %) älteren Bürger*innen ein. Seit 2006 engagiert sich der SR Fürth als Mit­glied aktiv in den Gremien der LSVB. Diese Gremien sind die Lan­des­delegierten Ver­samm­lung (LDV), der Beirat als bera­ten­des Gremi­um … Weit­er­lesen …