Fahrrad-Sicherheitstraining mit dem ADFC

Sam­stag, 04.05.2024                                                     10.00 bis ca. 13.30 Uhr 

Fahrsicher­heit­strain­ing für E‑Biker (Ped­elec-Fahrerin­nen und ‑Fahrer)

Zum Start in die Fahrrad-Sai­son geht es in diesem Kurs darum, die eige­nen Fahrfer­tigkeit­en zu verbessern. Wir ler­nen den sin­nvollen Umgang mit Brem­sen, Schal­tung und Unter­stützungsstufe. Durch Gle­ichgewichts- und Fahrübun­gen wen­den wir die Möglichkeit­en und Vorteile der vorhan­de­nen Tech­nik an.
Der Kurs wird von zer­ti­fizierten, erfahre­nen Trainer­in­nen und Train­ern des ADFC durchge­führt. Es wer­den mehrere Per­so­n­en vor Ort sein, um eine möglichst indi­vidu­elle Schu­lung zu ermöglichen. Bei starkem Regen find­et die Ver­anstal­tung nicht statt.

Tre­ff­punkt: Pausen­hof der Grund­schule an der Friedrich-Ebert-Str. 21

Kosten:
30 Euro für Nicht-Mit­glieder des ADFC (vor Ort zu bezahlen), 15 Euro für Mitglieder

Anmel­dung: bis 02.05. bei der fübs (974‑1785) oder
bei Hans Gau, Tel. 0175–725-0112 (auch What­sApp), auch für weit­ere Informationen

Wir bit­ten Sie um Beach­tung fol­gen­der Punkte:
Die Teil­nahme erfol­gt auf eigene Gefahr. Der ADFC und Senioren­rat übernehmen keine Haftung
Das E‑Bike muss verkehrstüchtig sein
Bitte denken Sie an Ihren Helm, etwas zu trinken und evtl. eine Kleinigkeit zur Stärkung während der Mittagspause